Armbrust

P1000504
P1000503
P1000505
DCIM100MEDIADJI_0212.JPG

Armbrust


Die heutige Sport-Armbrust ist ein Bogen-Gewehr ähnliches Sportgerät, welches mittels Bogen und Sehne Geschosse wie Bolzen oder Pfeile aus verschiedenen Materialien wie Metall, Kunststoff oder Holz verschießt.

Das Armbrustschießen gilt als Präzisionssport und wird auch im Kapfenberger Schützenverein mit Begeisterung ausgeübt.

Die Sportgeräte entsprechen den Bestimmungen der Internationalen Armbrustschützen Union (IAU).

Die Ziele sind statisch angebracht oder aufgestellt und gleichen bei der Match-Armbrust den Gewehrscheiben und bei der Feldarmbrust den Bogenscheiben.

In der Disziplin Armbrust wird zwischen Match- und Feldarmbrust unterschieden. Diese unterteilen sich wieder in 10m Match-Armbrust, 30m Match-Armbrust, Feldarmbrust Indoor und Outdoor.

Der Kapfenberger Schützenverein hat permanente Armbrustschießstände für 10m bzw. 30m Match-Armbrust und Feldarmbrust Outdoor wo auf eine Distanz bis zu 65m geschossen wird. Auf diesen Anlagen werden auch nationale und internationale Wettbewerbe ausgetragen.

Sollten sie Interesse haben, dann kontaktieren sie uns.

Ein Schießen ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Aufsicht möglich.

Geräte wie eine Pistolen-Armbrust oder Armbrüste mit Umlenkrollen, sowie das 3D‑Schießen sind bei uns nicht erlaubt.

Ausschreibungen


Ergebnisse


XXII. WCH results, 13th to 20th of August 2023

WM 2023 Feldarmbrust Duna Cup, 15th of August 2023

Aktuelles


  • Österreichische Meisterschaft Feldarmbrust

    Vom 15. bis 16. September 2023 fand in Graschnitz die Österreichische Meisterschaft Feldarmbrust statt. Harald Hausegger, Steiermark, holte sich seinen 2ten österreichischen Meistertitel mit einem knappen Vorsprung von 4 Punkten vor den beiden Wienern Harald Lugmayr und Florian Pezzei.  Der Grundstein zu seinem Sieg legte Hausegger bei der ersten Distanzmehr lesen

    mehr lesen …

  • IAU-Feldarmbrust Weltrangliste

    Unsere Feldarmbrustschützen in Hochform… Nach der Silbermedaille in der Senioren-Mannschaft bei der WM in Ungarn und den beiden österreichischen Rekorden wurde nun die Weltrangliste aktualisiert und herausgegeben.  In der Weltrangliste gibt es nur eine Unterteilung, weiblich (Frauen) und männlich (Männer). Harald Hausegger belegt darin Platz 32, da er nur zwei Weltranglistenwettkämpfemehr lesen

    mehr lesen …

  • Silber bei der Feldarmbrust Weltmeisterschaft

    Die österreichische Mannschaft mit Harald Lugmayr (W), Harald Hausegger (ST) und Bernhard Gsteu (V) errangen hinter Deutschland und vor Ungarn in der Kategorie Senior Men die Silbermedaille. Das ist die erste Silbermedaille für ein Senioren Team und somit auch der erste österreichische Rekord.In der Einzelwertung belegte Harald Lugmayr  Platz 7,mehr lesen

    mehr lesen …

Fotos